Die rothaarige Frau von Orhan Pamuk

Es gab einen Satz in diesem märchenhaften Roman über das Schicksal, der mich wirklich berührt hat: "Als Brunnenbauer kann nur bestehen, wer seinem Lehrling vertraut wie einem Sohn." Übertragen heißt das für mich: Dieses Leben kann nur der bestehen, der Freunde hat, denen er vertrauen kann.

In diesem Roman des Literaturnobelpreisträgers geht es um die Macht des Schicksals, ums Verlassenwerdens, um abwesende Väter und die Folgen, die es für ihre Söhne hat.

Der Ich-Erzähler in diesem Roman ist Cem, ein junger Mann in den 80ziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Er sucht in dem Brunnenbauer, bei dem er in diesem Sommer arbeitet, um Geld für die Uni zu verdienen, einen Ersatzvater - und er findet ihn auch in ihm.

Meister Mahmut und Cem beginnen vor den Toren Istanbuls, in Öngoren, einen Brunnen zu graben. In den 80ziger Jahren hat man dieses in der Türkei tatsächlich noch mit der Hand gemacht und die Arbeit ist hart, körperlich anstrengend und durch die Hitze manchmal unerträglich. Die Lage ist fast aussichtslos, denn sie stoßen einfach nicht auf Wasser und Cem fängt an, an seinem Meister zu zweifeln und seine Kompetenz in Frage zu stellen.

Zur Ablenkung besucht Cem eine Theatergruppe in Öngoren und verliebt sich dort in eine ältere, aber wunderschöne rothaarige Frau. Immer wieder beobachtet er diese Schauspielerin, während sein Meister im Ort Tee trinkt. Dieser fühlt sich von Cem hintergangen, die Beiden streiten sich und es kommt beim Brunnenbau zu einer Katastrophe.

Cem flieht aus dem Dorf und versucht seinen Meister und die rothaarige Frau, mit der er aber noch eine Nacht verbringt, zu vergessen.

Dieser Roman umfasst so wahnsinnig viel:  Die türkische Tagespolitik, den Ödipuskonflikt, denn nicht nur Cem hatte etwas mit der rothaarigen Frau. Er umfasst die Tragödie von Liebe und Tod und die Zerissenheit der Türkei zwischen Tradition und Moderne.

Eine reichhaltige Geschichte, in die man versinken kann.

Pamuk, Orhan
Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG
ISBN/EAN: 9783446256484
22,00 €
Kategorie:
Roman