Buchtipps - Jugendbuch

von Julia Barthe Der „Buxtehuder Bulle“ ist ein renommierter Preis für Jugendliteratur. Er wurde Ende August 2017 an die amerikanischen Autorin Tamara Ireland Stone für das Buch „Mit anderen Worten: ich“ verliehen. Die 16-jährige Ich-Erzählerin Samantha leidet seit fünf Jahren an einer Zwangserkrankung. Sie hat Zwangsgedanken, wenn sie eine...
Als die Studentin Nika eines Morgens in ihrer Wohnung in Siena aufwacht, hat sie die Erinnerung an die letzten zwei Tage komplett verloren. Sie liegt in verschmutzter Kleidung auf ihrem Bett, weiß nicht, wie sie dahin gekommen ist und auf ihrem Badezimmerspiegel steht fett "Letzte Chance". Nika kann damit nichts anfangen. Sie fragt sich...
Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, denn es wurde im Vorwege vom Verlag stark beworben. Außerdem erscheint fast zeitgleich im dtv Verlag ein weiteres Buch dieser Autorin, dass mit diesem Buch verknüpft ist. In diesem Buch geht es um die Zwillinge Cath und Wren, die eigentlich unzertrennlich sind, bis sie auf die Uni gehen und Wren sich von...
Mädchen sollen bitte Angst vor allen tollen Dingen mit F haben: Freiheit, Fett und Feminismus. Aber warum eigentlich und was ist bitte schlimm daran? Daher ist es auch leider kaum verwunderlich, dass immer noch und immer wieder junge Frauen und Mädchen ein Problem damit haben, sich selbst als Feministin zu bezeichnen. Zu sehr besteht die Angst als...