0
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783407754967
Sprache: Deutsch
Umfang: 28 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 27 x 24 cm
Lesealter: 4-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Waschbär will Apfelkuchen backen. Doch weil er keine Eier hat, macht er sich auf den Weg zu Fuchs, der eine Leiter braucht. Sie spazieren zu Dachs. Der hat alles. Aber auch der benötigt Hilfe - von Bär. So ziehen sie zu viert (mit Krähe) weiter durch Wiesen, naschen Brombeeren und finden Bär mit der Angel am Bach. Poetisch, mit leichtem Federstrich erzählt Philip Waechter von fünf Freunden, die füreinander da sind, sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen und einen großartigen Tag miteinander verbringen.

Autorenportrait

Philip Waechter, geboren 1968 in Frankfurt/Main, studierte an der Fachhochschule Mainz Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Illustration und lebt heute als freier Grafiker und Illustrator in Frankfurt, wo er mit anderen IllustratorInnen die Ateliergemeinschaft Labor gründete. Bei Beltz & Gelberg erscheinen auch seine Bilderbücher, darunter 'ich', 'Rosi in der Geisterbahn', 'Sehr berühmt', 'Sohntage', 'Der fliegende Jakob', 'So ein Tag. Familienskizzen', 'Philip Waechters unglaubliche Kinderzimmerplakate', 'Kuchen bei mir', 'Endlich wieder zelten!' und 'Toni - Und alles nur wegen Renato Flash'. Zusammen mit der Ateliergemeinschaft Labor (wwww.laborproben.de) veröffentlichte er die berühmten KINDER KÜNSTLERBÜCHER und 'Ich so du so'. 'Philip Waechter ist Deutschlands Meisterillustrator.' Die Literarische Welt

Schlagzeile

Schön, so ein fauler Tag mit Freunden - das neue Bilderbuch von Philip Waechter

Andere Kunden kauften auch

Instagram