Schuppen 10 (Englische Broschur)

Hamburg-Krimi
ISBN/EAN: 9783827195333
Sprache: Deutsch
Umfang: 423 S.
Format (T/L/B): 2.8 x 19 x 12.4 cm
Einband: Englische Broschur
Vorrätige Exemplare
> 5 Stück
14,00 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
DER TOD IST SCHWARZ - DIE HOFFNUNG WEISS! Die Eltern bei einem Autounfall verloren, die Tochter ertrunken, die Ehefrau erhängt: In der dunkelsten Stunde seines Lebens fasst der Hamburger Bestatter Julius Hassel einen folgenschweren Entschluss: Er will seine Familie zurück. EGAL OB TOT ODER LEBENDIG! Im sechsten Fall der erfolgreichen Regionalkrimi-Reihe von Klaus E. Spieldenner wird es geheimnisvoll, denn ein mordender Serienkiller, eine explodierende Weltkriegsbombe an der Elbphilharmonie und konservierte Leichen strapazieren die Nerven der Leser auf ganz besondere Art. Können die Hamburger Kommissare Lutteroth und Schweiss den schwierigsten Fall ihrer Laufbahn lösen oder werden sie am Ende sogar selbst zur Zielscheibe des Bösen? Müssen sie wirklich den letzten Joker ziehen, um das Rätsel endgültig zu lösen.?
Klaus E. Spieldenner machte 2017 mit "ELBTOD" - dem ersten Kriminalroman über die Hamburger Elbphilharmonie - auf sich aufmerksam. Der 1954 im saarländischen Völklingen geborene Autor beginnt 2013 aus "kreativer Langeweile" mit dem Schreiben. Mit "SCHUPPEN 10" ist jetzt sein vierter Hamburg-Krimi im Verlag CW Niemeyer erschienen. Leser schätzen Spieldenners umfangreiche Recherchen und das Einbeziehen realer Geschichten. Bei den Lesungen begeistert der Autor und Musiker die Gäste mit Erlebnissen aus intensiven Nachforschungen, aber auch mit eigenen Liedern, passend zur Handlung seiner Kriminalromane. Klaus E. Spieldenner lebt mit Ehefrau Ingrid in Bad Oldesloe. Beide haben zwei erwachsene Kinder sowie einen kleinen Enkel. www.spieldenner.de